Ulrike Merkl

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

staatlich geprüfte Erzieherin

Entspannungstrainerin BDET
im Bund Deutscher Entspannungstrainer e.V.

Yogalehrerin für Kinder
Ausbildung bei Thomas Bannenberg

Montessori-Pädagogin
2-jähriger Diplomkurs an der pädagogischen Akademie Ingolstadt

Ulrike Merkl wurde 1974 in Kösching geboren. Schon früh entdeckte sie ihre Freude mit Menschen und speziell mit Kindern, zu arbeiten. Dafür machte sie ihre 5-jährige Ausbildung zur staatlich geprüften Erzieherin mit Praktikas in verschiedensten pädagogischen Einrichtungen in Ingolstadt und München.

Nach einiger Zeit in der beruflichen Praxis vertiefte sie ihr Wissen und studierte im Anschluss Sozialpädagogik. In diesen Jahren sammelte sie viele Erfahrungen und hatte Einblick in die Arbeit am Jugendamt und der sozialpädagogischen Familienhilfe. Danach unterstützte sie den Aufbau und die Neueröffnung einer Kindertagesstätten.

Im September 2007 wechselte sie zu einem freien Träger und war von nun an als Pädagogin an der Grundschule tätig. Verbunden damit machte sie ihr Diplom zur Montesssori Pädagogin. Heute ist Ulrike im pädagogischen Beratungsdienst tätig. Hier besteht ihre Aufgabe, aus der direkten Beratung von Familien, der Telefonberatung und der heilpädagogischen Einzelförderung von Kindern.

2004 erwachte ihre Leidenschaft für den Yoga. Als Entspannungstrainerin und Yogalehrerin für Kinder, bietet sie dazu Kurse im Studio, in Schulen und Kindergärten an. Gemeinsam mit Michael Dengler leitet sie beide Yogastudios in Ingolstadt. Ihre jahrelange Erfahrung mit Kindern, Erwachsenen und Familien lässt sie in die Ausbildungen unserer Akademie und in die pädagogischen Praxis-Beratungen einfließen.