Akademie - Infos

Erste holistische Akademie des UR-Yoga nach Feuerabendt mit der Unterrichtsmethode nach Montessori in Ingolstadt.
Das System unserer Akademie hat eine klare Struktur. Wir vermitteln alle Themen und Inhalte gegliedert auf 8 Wissensgebieten (WG) und den zugehörigen Fachbereichen (FB). Durch farbliche Zuordnung bekommt der Yoga so eine Klarheit, die es euch leicht macht seine wahre Ganzheit zu begreifen. Altes und Neues Wissen findet ihr bei uns auf modernsten Medien. Wir sind dazu eine offizielle Ausbildungsstelle der Deutschen Yoga-Gesellschaft (DYG e.V.) und der Europäischen Yoga-Akademie (EYA e.V.)

DIE HOLISTISCHE AKADEMIE

Die ewige Fragen nach dem Ursprung aller Dinge, ist so alt wie die Menschheit selbst. Dabei trafen von je her zwei Lager in den großen Akademien dieser Welt zusammen. Die Welt der Philosophen und die Welt der Wissenschaftler. Beides verbindet sich bei uns zur Ganzheit einer philosophisch-wissenschaftlichen, besser benannt zu einer holistischen Akademie der Erkenntnisse und Erfahrungen.

Im Verständnis der Tradition des UR-Yoga nach Feuerabendt, ist der Yoga die umfassende Lehre und Praxis des Lebens. Er ist die menschliche Universalwissenschaft (scientia universalis humana) schlechthin. In der Philosophie gegründet, findet sich sein Wissen und seine Anwendung heute in den verschiedensten Gebieten der Wissenschaften. Mit seiner Omnipotenz (Fähigkeit diesseits und jenseits der naturwissenschaftlichen Erklärungen zu agieren) sieht er sein höchstes Ziel sowohl im Universalgelehrten (Polyhistor), als auch gleichzeitig im Ideal des selbstbefreiten Menschen (Jivanmukta). Wir danken den Generationen von Menschen, Lehrern, Meistern und Genien die uns diese Kunst über die Jahrtausende bewahrt haben.

Wir unterrichten auf den Grundlagen der abendländischen, indischen und fernöstlichen Philosophie. Dazu orientieren wir uns an den aktuellen Ergebnissen der offiziellen und inoffiziellen Wissenschaften. All das wird religionsunabhängig und fachlich übergreifend vermittelt. Es ist unser Grundsatz, eine Lehre zu verfolgen, die den Suchenden auch zu seinen eigenen kulturellen Wurzeln und nicht allein in die weite Ferne Asiens führt.

DIE MONTESSORI UNTERRICHTSMETHODE

Für den Großteil unserer Seminare nutzen wir die Lehr- und Lernmethode der Kreisarbeit nach Maria Montessori. Wir fassen hier den uralten Gedanken der Upanishaden wieder auf und wollen gemeinsam am Feuer der Erkenntnis Platz nehmen.

Ihre bekannten Grundsätze: "Lernen über alle Sinne !" und "Hilf mir es selbst zu tun !", sind bestens geeignet etwas zu gestalten, daran zu lernen um es am Ende wirklich zu begreifen. Vielleicht entdeckst Du dabei Fähigkeiten und Talente von denen du selbst noch gar nicht wusstest, dass du sie besitzt. Wir treten zusammen die Reise zur inneren Quelle an, bis jeder in der Lage ist seinen Weg selbst zu gehen und seine persönlichen Ziele zu finden. Die dreistufige Lektion lautet dafür: "Vormachen - nachmachen - selber machen"! In diesem Sinne wollen wir euch begleiten, die Dinge miteinander gestalten und aneinander wachsen.

Die Grundlage der Gewaltlosigkeit (Ahimsa) im Yoga, ist dazu bestens geeignet uns an ein friedvolles kosmopolitisches Menschsein heran zu führen. Dafür sollten wir die Hürden unserer menschlichen Befangenheiten überwinden und unser wahres Selbt erkennen. Unter Gleichen wollen wir dass ergründen, was uns über den Alltagsmenschen hinaus führt.