DENGLER.YOGA.ART.VISION

Die Drei-Einigkeit von Gott, Mensch und Natur gibt uns die wichtigsten Werte für einen gesunden Yoga-Weg vor. Diese Elemente finden sich symbolisch in meinem Logo als Kreis, Quadrat und Dreieck wieder. Einen Weg zu beginnen, bedeutet ein Ziel festzulegen und den ersten Schritt zu tun. Dazwischen liegen einzelne Abschnitte die wir mit sinnvollen Inhalten füllen müssen. Diese sollten mit der Gemeinschaft in der wir leben in Einklang stehen. Es geht weder darum zum Selbstdarsteller, noch darum zum erleuchteten Einsiedler zu werden. Unsere Aufgabe ist es, unseren Stellenwert im Weltgefüge zu finden, wenn wir als Menschen in die Mitte kommen wollen.

Gemeinsam als Team wollen wir uns aufmachen, an die Quellen der Wahrheit zu gelangen. Für dieses Ziel ist es uns besonders wichtig, euch mit den vielfachen Inhalten der acht Yoga-Pfade nach Patanjali, eine echte Lebenshilfe an die Hand zu geben. Der Yoga führt uns dafür über die Mitmenschlichkeit, zur persönlichen Selbstfindung. Dann weiter über die äußere praktische Körpererfahrung zu den inneren Pfaden. Immer auf der Suche nach den höheren Erkenntnisstufen des Menschseins. Ob als Teilnehmer an unserem Angebot, als Lehrer in unseren Studios, als Referent in der Akademie oder als Anbieter in unserer Praxis, wir freuen uns auf Dein Mitmachen.

Unsere Yoga-Studios verstehen sich als moderne Tempel. Hier wird das uralte Ritual des Yoga ausgeführt, erlernt und weitergegeben. Unsere Philosophie spiegelt sich mit seinen Symbolen im Erscheinungsbild unserer Studios wieder. Das Yoga-Studio als gedachter neuzeitlicher Tempel bietet heute ein seelisch-geistiges Gegengewicht zu den materiell-kommerziellen Bauten unserer Städte und dem oberflächlichen Massenyoga in herkömmlichen Lifestyle- & Fitness-Studios.

Unsere Yoga-Akademie arbeitet holistisch mit systematischem Aufbau und ist dafür geschaffen, zunächst für Überblick und Klarheit in deiner Welt des Yoga zu sorgen. Dafür haben wir eine Ordnung von gekennzeichneten Wissensgebieten und Fachbereichen ausgearbeitet, in der alle Themen und ihre Inhalte mit der Lehr- und Lernmethode nach Montessori vermittelt werden. Wie es sich für einen omnipotenten Yoga gehört, gibt es dabei keine Grenzen.

Unsere Yoga-Praxis bietet persönliche Beratungen und Behandlungen. Beides vermehrt unser seelisch-geistiges Wohlbefinden und führt uns wieder auf den Weg, sollten wir uns in den Anstrengungen des Alltags mal verlieren.

Ein synthetischer Yoga aus Tradition und Moderne. Meinen persönlichen Boden bildet der UR-Yoga nach Altmeister Feuerabendt und dessen Lebenswerk. Hinzu heissen wir Lehrer aus anderen sinnvollen Traditionen immer herzlich Willkommen. Um neue Wege zu gestalten, möchten wir uns um die Unterweisung des Yoga aus den ursprünglichen Quellen, aber auch um dessen sinnvolle Anpassung und natürliche Anwendung, für die moderne, digitale Welt bemühen.

MICHAEL D.

www.dengler-yoga.de

DENGLERYOGA® ist
eine eingetragene Bildmarke
[DPMA registriert
2018 ® Michael Dengler]

1. Der Kreis

symbolisiert uns das Unendliche und somit die letzte Wahrheit des Alls. Er reift über viele Jahre der Schulung zur inneren Perle des wahren Menschseins in uns heran.

2. Das Quadrat

symbolisiert das Wissen in der Welt, das es für uns zu entdecken gibt. So offenbart sich uns der innere Kubus des Menschseins, als das Unvergängliche in der vergänglichen Welt.

3. Das Dreieck

steht für den Menschen in seiner Harmonie von Körper, Geist, Seele und seinem feurigen Willen der ihn antreibt. Dies formt sich immer weiter zum inneren Tetraeder.